Pilotprojekt Tennis/Schule

Tennis in der Havellandhalle Tennis in der Havellandhalle
In Zusammenarbeit mit der Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung und Sporteliteschulen des Landes Berlin führen wir ein Pilotprojekt für junge Spitzensportler/innen durch. Ziel des Projektes ist es, Schule und Sport in optimaler Weise miteinander zu verbinden. Der Schulunterricht und das Training finden in der Havellandhalle statt, die Leistungsklausuren werden in den Schulen geschrieben. Unsere Privatlehrer arbeiten dabei eng mit den Lehrkräften der Sporteliteschulen zusammen. Das Projekt zeigt Erfolge: Drei Absolventinnen haben die Schule erfolgreich abgeschlossen und parallel dazu die Deutschen Jugendmeisterschaften im Tennis gewonnen.